Winter, Ruhe, Einkehr

Home / Blog / Winter, Ruhe, Einkehr

Nach einer wirklich stressigen Herbstphase versuche ich es derzeit, ruhiger angehen zu lassen. Einfach gesagt bei der bevorstehenden Hochzeit.

Ich teile also noch ein paar schöne Links mit euch, bis ich mich mal wieder für einen Monat aus dem Staub mache. Im nächsten Jahr werde ich dann endlich nach abgeschlossenem Sprach- und Yogakurs mehr Zeit für “meinen Panda” haben 🙂

http://tellyventure.com/warum-ich-anfing-mein-leben-in-tageseinheiten-zu-planen Eine unglaublich tolle Strategie, die mir durch schwierige, stressige Zeiten geholfen hat. Du kannst dich gerade nur um das Heute (naja eigentlich nur um das Jetzt) kümmern, und wenn du dich bewusst nur mit den Dingen befasst, die heute anstehen, hast du gefühlt weniger zu tun, weniger Sorgen und dadurch mehr Energie und Kraft für die heutigen Aufgaben. Probier es unbedingt mal aus und pack dabei das Heute nicht zu voll.

http://www.gluecksdetektiv.de/selbstzweifel-ueberwinden/ Wer kennt es nicht – Vergleich mit anderen macht unglücklich.

http://anchukoegl.com/niemals-aufgeben/ Warum es manchmal gut sein kann, doch aufzugeben und von Vorhaben, die zu einem doch nicht mehr passen oder zu sehr belasten, loszulassen.

Ansonsten empfehle ich dir für die kommende Zeit eine Kuscheldecke, einen heißen Kakao und einen gemütlichen Platz im Schaukelstuhl mit einem guten Buch. Eine meiner besten Anti-Stress-Strategien, denn beim Lesen eines fesselnden Buches wird alles andere ausgeblendet und man lädt seine Batterien wieder auf.

One thought on “Winter, Ruhe, Einkehr

  1. Liebe Steffi,
    viiiielen Dank für’s Teilen! 🙂 Da freu’ ich mich! Umso schöner, dass ich dadurch auf deinen Blog gestoßen bin und ihn mal in Ruhe durchstöbern werde. Gefällt mir sehr gut!
    Ganz viele Grüße an dich! <3
    Christine von tellyventure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.